Kultur und Bildung

Förderung von kulturellen Maßnahmen in Siebenbürgen durch das Konsulat

Das Konsulat Hermannstadt wird auch im Jahre 2017 wieder kulturelle Maßnahmen im Amtsbezirk Siebenbürgen fördern. Spätestens bis zum 01.10.2016, kann man den Antrag auf Zuwendungen für kleine kulturelle Maßnahmen und Projekte für das Jahr 2017, beim Konsulat stellen. Das Informationsblatt zum Thema und den Antrag zum Herunterladen, findet man im Anhang.

Alumniportal Deutschland

Das Alumniportal Deutschland ist ein redaktionell unterstütztes, soziales Online-Netzwerk, das sich als Angebot für alle Deutschland-Alumni sowie Unternehmen, Netzwerke, Organisationen und Hochschulen versteht.

Anerkennung in Deutschland

Anerkennung in Deutschland

„Anerkennung-in-Deutschland“ ist das offizielle Online-Portal zum Anerkennungsgesetz des Bundes. Migrantinnen und Migranten und ausländische Fachkräfte erfahren hier, wie und wo sie einen Antrag auf A...

Bildungsoffensive Deutsche Sprache

Bildungsoffensive Deutsche Sprache

Förderung der deutschen Sprache als Fremd- und Zweitsprache,Pflege der internationalen kulturellen Zusammenarbeit und Vermittlung eines umfassenden Deutschlandbildes durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben – das ist seit nunmehr 60 Jahren der Auftrag des Goethe-Instituts, dessen Netz 149 Institute in 92 Ländern umspannt.

Deutschlands beste IT-Nachwuchsingenieurin, Anja Bog (25) aus Sachsen-Anhalt, ist am Freitag (23.03.2007) im Hasso-Plattner-Institut  in Potsdam auf dem Weg zur Auszeichnung. Sie schloss ihr Master-Studium im Fach "IT-Systems Engineering" mit der Traumnote 1,1 ab. Insgesamt  77 IT-Absolventen, 26 mit dem Master- und 51 mit dem Bachelor-Abschluss, des Hasso-Plattner-Instituts haben ihre Prüfungen überstanden. Insgesamt haben innerhalb von sieben Jahren seit Aufnahme des Lehrbetriebs am Hasso-Plat

Studieren in Deutschland

Der Studienstandort Deutschland gewinnt an Attraktivität: international ausgerichtete Hochschulabschlüsse wie Bachelor oder Master, englischsprachige Studiengänge, ein Leistungssystem, das die Akkumulation und den Transfer von Studien- und Prüfungsleistungen ermöglicht.

Humboldt Universität in Berlin

Weshalb Deutsch lernen?

Wer Deutsch spricht kann:

  • die großen Schriftsteller der letzten Jahrhunderte wie z.B. Goethe, Schiller und Brecht im Original lesen
  • auf etwas Besonderes in seinem Lebenslauf hinweisen
  • kostenlos an einer Hochschule in Deutschland, Österreich und in der Schweiz studieren
  • die Berlinale besuchen, zum Oktoberfest nach München fahren oder am Karneval in Köln teilnehmen
  • die aktuellsten wissenschaftlichen Publikationen lesen (bei wissenschaftlichen Publikationen liegt die Deutsche Sprache auf Platz 2. und 28% aller weltweit veröffentlichten Bücher sind auf Deutsch geschrieben).
  • sich auf internationaler Ebene bewerben. Deutsch ist eine der offiziellen Sprachen der Europäischen Union und wird in vielen weiteren internationalen Organisationen verwendet

Kultur und Bildung

Studenten im historischen Hörsaal am Institut für Anatomie der Universität in Leipzig

Kulturelles Leben in Deutschland Kulturelles Leben in Deutschland

Max und Moritz

Das kulturelle Leben in Deutschland ist vielfältig und spannend - gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Lust auf Deutsch machen

Deutsch - Sprache der Ideen

Mit der Kampagne "Deutsch - Sprache der Ideen" will Bundesaußenminister Guido Westerwelle die Verbreitung der deutschen Sprache im Ausland fördern. Staatsministerin Pieper stellte die Kampagne im Auswärtigen Amt vor. Deutsch ist die meistgesprochene Sprache in Europa.

Schüleraustausch nach Deutschland

Englisches Logo zu Schüleraustauschprogrammen

Schülerinnen und Schüler, die Lust auf einen anderen Lebensstil und eine andere Sprache haben, sollten in Erwägung ziehen, für einen Schüleraustausch nach Deutschland zu kommen. Viele private als auch öffentliche Einrichtungen bieten interessierten jungen Leuten diverse Möglichkeiten des Schüleraustausches. Erfahre auf Young Germany wie es klappt, eine Schule zu finden und erkunde wie das deutsche Schulsystem funktioniert.

Kulturnachrichten - Ein Service in redaktioneller Verantwortung der Deutschen Welle

27.04.2017 18:29

100 Tage Trump: Auch ein Thema bei den Simpsons

Vor 17 Jahren hatten sie es vorhergesagt: Donald Trump als US-Präsident. Damals schien das völlig absurd, jetzt ist er seit 100 Tagen im Amt. Diesen Anlass lassen sich die Simpson-Macher natürlich nicht entgehen.


27.04.2017 16:34

Kunstpolitik der Nazis: Ausstellung "Artige Kunst" in Rostock

Hitler machte sich Künstler zunutze, setzte sie gezielt für NS-Propaganda ein. Für Museen waren diese Werke seitdem Tabu. Eine Wanderausstellung präsentiert sie jetzt in Rostock - zusammen mit "entarteter Kunst".


27.04.2017 15:31

Martin Luther als Plastikmännchen: eine Playmobil-Ausstellung

Luther soll in Worms vor Kaiser und Kirchenvertretern seine Lehre widerufen

Zahlreiche Ausstellungen und nationale Sonderschauen flankieren das 500. Reformationsjubiläum. Doch die Ereignisse, die 1517 ihren Anfang nahmen, lassen sich auch mit buntem Plastik interessant darstellen.


27.04.2017 14:47

Aus Schülern werden Meister: Fotos der Becher-Klasse im Städel Museum

Sie waren das berühmteste Künstler-Ehepaar Deutschlands: Bernd und Hilla Becher machten mit Architekturaufnahmen Furore und begründeten eine eigene Fotoschule. Nun werden in Frankfurt Fotos ihrer Schüler gezeigt.


27.04.2017 13:23

Journalismus unter Trump: "Der Ton wird rauer"

Das Land ist gespalten und die Enttäuschung groß - in allen Lagern. Unter Trump gelten Journalisten neuerdings als "Feinde". Kein leichtes Klima für Politiker und Berichterstatter, sagt Korrespondent Miodrag Soric.


27.04.2017 11:04

"Gimme Danger": Jarmusch bringt Iggy Pop ins Kino

Der Urvater der Punkmusik rockt seit Jahrzehnten die Bühne - und jetzt auch die Leinwand. Jim Jarmusch verbeugt sich mit der Dokumentation "Gimme Danger" vor dem Musiker - und seiner legendären Band "The Stooges".


27.04.2017 10:42

Satiriker Jan Böhmermann war zu Gast in US Late-Night-Show

Spätestens seit Erdogans Klage haben ihn auch US-Medien auf dem Schirm: In der Late-Night-Show von Seth Meyers erklärte Satiriker Jan Böhmermann die deutsche Sicht auf die USA. Mit viel Humor und Beep-Zensur.


26.04.2017 21:39

Banu Güven: Türkei macht "Hexenjagd" auf Medien

Trotz aller Drohungen schweigt sie nicht: Im DW-Gespräch beschreibt die mit dem Henri-Nannen-Sonderpreis ausgezeichnete türkische Journalistin Banu Güven die zunehmende Unterdrückung der Pressefreiheit in der Türkei.


Wissensplattform Erde und Umwelt

Windrad

Auf der Wissensplattform Erde und Umwelt präsentieren Wissenschaftler der Helmholtz-Gemeinschaft aktuelle Forschungsergebnisse, Echtzeitdaten und Hintergrundwissen in Form von kurzen, verständlichen Artikeln, Infografiken, Bild- und Filmbeiträgen. Naturgefahren, Klimawandel und Schadstoffe sind die thematische Klammer des Online-Angebots.